Du bist Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistent oder Notfallsanitäter und suchst einen Job?
Dann bewirb dich bei uns und komm in unser Team!
Sie sind hier:

Ansprechpartnerin

Heimleiterin
Barbara Fleck

Robert-Matzke-Str. 18
01127 Dresden

Tel.: 0351 8628-100
Fax: 0351 8628-111

b.fleck(at)drk-pflegeheim-pieschen.de

Anbieterkennzeichnung

Anschrift

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Dresden e.V.
Klingerstr. 20
01139 Dresden
Telefon: 0351 / 8500220
Telefax: 0351 / 8500221

Vertretungsberechtigte:

Der Verein Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Dresden e.V. wird gesetzlich vertreten durch den Vorstand. Die Vorstandsmitglieder sind:

  • Lars Rohwer - Vorsitzender des Vorstandes
  • René Strietzel - stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes
  • Kathrin Westendorf - Schatzmeisterin
  • Dr. med. Christiane Hübler - Kreisverbandsärztin

Rechtsverbindliche Erklärungen des Kreisverbandes werden vom Vorsitzenden oder einem Stellvertreter gemeinsam mit einem weiteren in Satz 2 genannten Vorstandsmitglied abgegeben. 

Für die laufenden Geschäfte wird der DRK Kreisverband Dresden durch den  Kreisgeschäftsführer Peter Köhler oder durch die stellvertretende Kreisgeschäftsführerin Susanne Rahn vertreten.

Vereinsnummer

Der Verein Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Dresden e.V. ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Dresden unter der Registernummer VR 559 eingetragen. 

Umsatzsteueridentifikationsnummer:

DE 162076688

Steuernummer für Körperschaften

202/140/04497

Copyright ©

Alle Inhalte des Internetauftritts des Vereins Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Dresden e.V. (im folgenden DRK Dresden genannt) sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung von Texten oder Bildern, auch auszugsweise, verstößt ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des DRK Dresden gegen die Bestimmungen des Urheberrechts und ist damit rechtswidrig. Dies gilt ebenso für alle Verwertungsrechte, wie Vervielfältigung, Übersetzung oder die Verwendung in elektronischen Systemen. Innerhalb des Internetauftritts werden eingetragene Warenzeichen, Handelsnamen, Gebrauchsmuster und Logos verwendet. Auch wenn diese nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

Disclaimer

Der Betreiber ist als Inhaltsanbieter nach §5 Abs. 1 Teledienst-Gesetz für die "eigenen Inhalte", die er zur Nutzung bereithält, verantwortlich. Obwohl alle Inhalte sorgfältig geprüft und ständig aktualisiert werden, kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität jedoch nicht übernommen werden. Der Verein Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Dresden e.V. (im folgendem DRK Dresden genannt) haftet daher nicht für Schäden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("LINKS") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält das DRK Dresden  insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die dieser Weise gekennzeichnet sind: [externer Link] oder nicht auf einem Server des DRK Dresden liegen. Für diese fremden Inhalte ist er nur dann verantwortlich, wenn er von den Inhalten (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§5 Abs. 1 Teledienst-Gesetz). Bei "LINKS" handelt es sich allerdings stets um Verweisungen auf "lebende" (dynamische) Internetauftritte Dritter. Das DRK Dresden hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die es in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem es einen LINK bereitgestellt hat, eine zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm, dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Homepage des DRK Dresden von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.